Die Badewannen-Überlauf Abdeckung
- kleiner Helfer für ein tieferes Badeerlebnis

Badewannenueberlauf abdecken BeispielEin Basenbad ist etwas Schönes, jedoch gibt es vieles, was einem wirklich entspannenden Bad im Wege steht. Häufig ist die Badewanne, wegen Platzmangel, zu klein, um sich entspannt hineinlegen zu können oder man ist einfach zu groß für die Badewanne. Das Resultat sind frierende Knie, da diese beim Baden nicht mit dem warmen Wasser bedeckt werden. Häufig können auch Füße und Schultern nicht mit Wasser bedeckt werden, da einfach nicht genug Wasser in der Badewanne ist.

Ursache des Problems ist meist, dass der Badewannen-Überlauf zu niedrig ist. Dies ist nicht nur für Basenbäder ein Problem, auch andere Entspannungsbäder sind mit etwas mehr Wasser noch besser zum Seele baumeln lassen.

Die optimale Lösung für zu wenig Wasser in der Badewanne ist die Badewannen-Überlauf Abdeckung. Dieser neue, hilfreiche Trend hat die USA schon lange erreicht. Die Badewannen-Überlauf Abdeckung hat dort bereits viele begeisterte Anhänger und auch in Europa findet dieses praktische kleine Ding langsam Einzug in die Bäder.

 

Was ist eine Badewannen-Überlauf Abdeckung?

Die meisten Badewannen haben an einer Seitenwand der Badewanne einen, meist versteckten, Badewannen-Überlauf. Dieser ist dafür verantwortlich, dass das Wasser nicht über den Badewannenrand hinausläuft. Leider ist dieser auch dafür verantwortlich, dass das Wasser nicht weiter steigen kann. Das Problem ist, dass der Überlauf bei vielen Badewannen zu niedrig ist und man beim Baden nicht mehr vollständig mit Wasser bedeckt ist.

Hier kommt die Badewannen-Überlauf Abdeckung ins Spiel. Durch das Anbringen kann man ganz einfach einige Extrazentimeter Wasser zur Badewanne hinzufügen. Auf diese Weise wird die Wassertiefe des Badewassers erhöht und Knie und Füße können endlich auch im Wasser entspannen. Die Badewannen-Überlauf Abdeckung setzt also den Badewannen-Überlauf einige Zentimeter nach oben und sorgt für mehr Wasser und somit für ein besseres Badeerlebnis.

Natürlich bringt die Badewannen-Überlauf Abdeckung noch andere Vorteile mit sich, denn durch das Loch, welches man natürlich nach oben dreht, kann noch Wasser entweichen. Das heißt man muss sich nicht davor fürchten das Badezimmer zu verlassen, denn dank der Badewannen-Überlauf Abdeckung kann noch immer Wasser entweichen, nur eben weiter oben.

Erhältlich ist diese oft in verschiedenen Farben oder auch durchsichtig, so kann man die Abdeckung auch Farblich an das Badezimmer anpassen. Dank des weichen Materials kann man sich auch nicht die Knie anschlagen, denn die Abdeckung gibt einfach nach. Das macht die Badewannen-Überlauf Abdeckung so unentbehrlich für jeden Badefan.

 

Badewannen-Überlauf Abdeckung – besonders gut beim Basenbad

Das Ziel eines Basenbades ist es die Säuren aus der Haut auszuleiten. Hierfür macht man sich das Prinzip der Badeosmose zunutze, jedoch heißt das auch, dass bei einem Basenbad unbedingt so viel Haut, wie möglich bedeckt sein sollte und das am Besten über den gesamten Basenbadzeitraum. Dank der Badewannen-Überlauf Abdeckung ist das jetzt auch möglich. Durch das Plus an Wasser in der Wanne muss man sich nicht länger verrenken und kann sich ganz bequem in das Basenbad legen. So kann die Ausleitung bzw. die Badeosmose indirekt unterstützt werden und das Basenbad kann entspannter genossen werden.

 

Wie wendet man eine Badewannen-Überlauf Abdeckung an?

Die Anwendung der Badewannen-Überlauf Abdeckung ist wirklich kinderleicht und nach den ersten Anwendungen hat man den Dreh schnell raus. Die Anwendung selbst ist sehr simpel. Die Abdeckung wird über den Badewannen-Überlauf gestülpt. Dabei ist nur zu beachten, dass das Loch oben und nicht unten ist. Wenn die Badewannen-Überlauf Abdeckung mit Saugnäpfen befestigt wird, sollte die Wanne leicht angefeuchtet werden, damit die Abdeckung besser hält.

Tipp: Zwar haben die meisten Badewannen-Überläufe eine Standardgröße, aber es ist zu empfehlen die Größe vorher auszumessen. Vor dem ersten Bad sollte getestet werden, ob das Wasser oben tatsächlich ablaufen kann und die Abdeckung richtig sitzt.

 

Reinigung der Badewannen-Überlauf Abdeckung

Auch die Reinigung ist einfach und unkompliziert. Die Abdeckung kann nach dem Baden mit klarem Wasser ausgespült werden und sollte dann in Ruhe an der Luft trocknen. Da die meisten Produkte spülmaschinen- und waschmaschinenfest sind, können diese auch problemlos gründlich gespült werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.